Freiwilliger Sachkundenachweis für Reptilien - Kurs mit Prüfung

Datum und Uhrzeit: 
Sonntag, 27. Mai 2018 - 10:00 bis 18:00

Adresse

Veterinärmedizinischen Universität Wien - Horsaal E
Veterinärpl. 1
1210 Wien
AT

Freiwilliger Sachkundenachweis Reptilien

Eine Initiative der
Landesstelle Wien ÖTK
HTVÖ

In Zusammenarbeit mit
Tierschutzombudsstelle Wien
ÖGH
ÖVVÖ

Sonntag 27.5.2018
An der Veterinärmedizinischen Universität Wien
Hörsaal E

10:00 - 11:00    Die Schildkröte ist kein Schmusetier und der Leguan ist nicht zum Streicheln da - Grundlagen der Reptilienhaltung
                           Gerhard Egretzberger

11:00 - 12:00    Warum muss ich mich als Reptilienhalter mit Gesetzen befassen?
                           Niklas Hintermayr

12:00 - 13:00    MITTAGSPAUSE AUF EIGENE KOSTEN

13:00 - 14:00     Meine Schildkröte ist etwas Besonderes - Basiswissen zur richtigen Haltung von Schildkröten
                            Richard Vrzal

14:00 - 15.00    Eine Schlange als Schauobjekt? - Was muss ich über Schlangen und deren Haltung wissen
                            Rainer Fesser

15:00 - 15:30    Pause

15:30 - 16:30    Bartagame, Leguan und Co - Basiswissen über Echsen
                           Gerhard Egretzberger

16:30 - 17:30    Autsch, das tut weh - Fehler die zu Leiden führen! Medizinische Aspekte der Reptilienhaltung 
                           Manfred Hochleithner
 
Diskussion

Freiwilliger Test zur Erlangung eines speziellen Zertifikates

Unkostenbeitrag: 30€

Anmeldung: weiterbildung@tieraerztekammer.at

Mit freundlicher Unterstützung von MEGAZOO

Kategorie: 
Veranstalter: 
Österreichische Tierärztekammer